Maschendrahtzaun – Ein Klassiker für Sicherheit.

3 Minuten posted am:


Maschendrahtzaun – Ein Klassiker für Sicherheit.

Maschendrahtzaun, wie zum Beispiel von Gitterfabrik Grieskirchen Ing Anton Pelz GesmbH, ist ein richtiger Klassiker. Jeder kennt ihn und fast jeder der über Grund und Boden verfügt, hat ihn früher oder später selbst schon gehabt.

Bei einem Maschenzaun handelt es sich um ein Drahtgeflecht, welches über etliche einzelne Stahldrähte verfügt, die spiralförmig und miteinander verflochten sind, sodass sie alle zusammen den Zaun ergeben. Am oberen und unteren Ende verhindert an jedem Draht eine Schlaufe das verrutschten der Drähte.

Wie groß die Maschenweite, wie dick die Drähte und wie lang der Zaun an sich sind, kann stark variieren. Sogar unterschiedliche Farben gibt es bei Maschendrahtzäunen.

Die Langlebigkeit beträgt einige Jahre, wobei die genaue Dauer, die ein solcher Zaun genutzt werden kann, auf die Benutzungsart, den Umgang damit und den Zaun selbst darauf ankommt. Bei einer angemessenen Nutzung und einer guten Qualität kann ein Maschendrahtzaun über mehrere Jahrzehnte hinweg für eine sichere und zuverlässige Abgrenzung sorgen.

Maschenweiten, Farben und Größen:

Maschendrahtzaun gibt es standardmäßig in einer Höhenausführung zwischen 80 und 200 Zentimetern. Dabei beginnt die niedrigste Höhe mit 80 Zentimetern, gefolgt von 100 Zentimetern. Danach gibt es wahlweise höhere Ausführungen in Schritten von 25 Zentimetern. Also Zäune mit einer Höhe von 125 Zentimeter, 150 Zentimeter, 175 Zentimeter sowie 200 Zentimeter. In seltenen Fällen gibt es Ausführungen mit einer Höhe von bis zu 300 Zentimeter.

Standardisierte Rollenlängen betragen je nach Wahl 15, 25 oder 50 Meter.

Die Drahtstärke gibt es dabei in 3 Ausführungen – 2,4 Millimeter, 2,8 Millimeter sowie 3,1 Millimeter. Die Maschenweite dagegen gibt es in der 50er und 60er Ausführung. Dabei betragen die Abmessungen der einzelnen Maschen 50 x 50 Millimeter oder 60 x 60 Millimeter.

Farben dagegen gibt es bei Maschenzäunen 3 Stück. Silber, Grün sowie Anthrazit.

Bei der silberfarbenen Zaunversion handelt es sich um einen verzinkten Maschenzaun, der dank der Verzinkung sehr langlebig und rostfrei ist.

Grüner und anthrazit farbiger Zaun ist mit Kunststoff beschichtet. Der Kunststoff schützt die einzelnen Drähte und trägt zusätzlich zu einer attraktiven Optik bei.

Einsatz findet Maschenzaun in der Regel an Grundstücksgrenzen. Er grenzt Grundstücke im Einzelnen voneinander ab, ohne das optisch große Veränderungen geschafft werden. Das dezente Aussehen von Maschenzaun trägt für eine natürliche und kaum veränderte Optik bei.

Maschendrahtzaun kann aber auch innerhalb eines Grundstückes dieses in verschiedene Bereiche unterteilen oder schlichtweg für Pflanzen als Rankhilfe aufgestellt werden.

Maschendrahtzaun kann man in einzelnen Rollen kaufen oder in Komplettsets mit passenden Pfählen, Spannseilen, Spannklammern und weiterem Zubehör. Es gibt außerdem passende Gartentore, die direkt für die Kombination mit Maschendrahtzäunen und deren passendem Zubehör gedacht sind. So ist eine Montage von diesen einfach, da im Grunde alles für die Installation vorbereitet ist.



Schlagwörter:
438 Wörter

über mich

Haus und Garten: kreative Ideen Herzlich Willkommen auf meinem Blog zum Thema "Home & Garden". Hier gibt es viele spannende Geschichten rund um das Heim und den Garten. Ich gebe euch hilfreiche Tipps und Tricks, wie Ihr euer Haus und euren Garten ansprechend gestalten könnt. Als überzeugter Hobbygärtner verbringe ich im Frühjahr und Sommer viel Zeit im Garten. Im Herbst und Winter gestalte ich mein Haus. Sowohl drinnen als auch draußen finde ich einerseits Entspannung und Ruhe, andererseits lebe ich meine Kreativität aus. Meine zahlreichen Ideen möchte ich mit Euch teilen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und freue mich auf viele Kommentare und Ideen, wie Ihr euer Heim verschönert.

Suche

Archiv